Technik

next Generation

Lichtenergie als kosmetisches Werkzeug

Ob wir die Haut schädigen (Sonnenbrand) oder heilen (Infrarot Wärmelampe) ist im Wesentlichen eine Frage der Intensität und der Wellenlänge dieser Energie. Die Lichtenergie dieser neuesten Geräte-Generation ist vergleichsweise niedrig (maximal 7 Joule/cm² statt bei herkömmlichen IPL bis zu 60 Joule), dafür werden bis zu 10 Pulse pro Sekunde abgegeben (Quad-SHR), während das Handstück über die Haut bewegt wird. Eingebaute Filter sorgen dafür, dass nur die Wellenlängen passieren können, die wir zur schonenden Behandlung benötigen, alle anderen Wellenlängen, die schädlich sein könnten, werden ausgefiltert. Die Oberfläche der Haut ist bei der Behandlung durch Gel und den wassergekühlten Behandlungskopf geschützt.

Was ist IPL?

IPL steht für „Intensives pulsierendes Licht“. Licht ist die Energie bestimmter elektromagnetischer Wellenlängen, die das menschliche Auge wahrnehmen kann. Diese Energie hat unmittelbare Wirkung auf den menschlichen Körper, überwiegend auf die Haut, die direkt von der Einwirkung des Lichts betroffen ist. Das für uns spürbare Licht beginnt im Infrarotbereich. Diese Wellenlängen nehmen wir als Wärme wahr. Auf der anderen Seite der Skala des sichtbaren Lichts ist der ultraviolette Bereich. Auch die Wirkung von ultraviolettem Licht (UV) kennen wir gut: Sonnenbrand. Durch die in unseren Geräten fest eingebauten Filter werden nur die unschädlichen Wellenlängen durchgelassen, die eine effektive aber schmerzfreie Behandlung ermöglichen.

SHR mit „Square-Motion-Technologie“

Alle unsere IPL VENUS - Geräte sind mit der sogenannten „Square-Motivation-Technologie“ ausgestattet. Dieser Begriff setzt sich zusammen aus der Neuentwicklung einer rechteckigen Form (Square Pulse) des AFT Lichtimpulses und der Bewegung des Handstücks (Motion Operation) während der Behandlung. Dieser in der Amplitude begrenzte Energieimpuls verringert die Gefahr von Verbrennungen deutlich, diese Entwicklung ist auch der Grund für die Schmerzfreiheit der Behandlung. Das Schaubild vergleicht die Leistungskurve herkömmlicher IPL-Geräte und die AFT-Lichtimpuls Kurve unsere Geräte Generation von heute. Durch die „abgeschnittene“ Energiespitze ist eine absolut sichere und schmerzfreie Behandlung möglich. Die im Schaubild verglichenen Energiemengen sind die gleichen, aber die Verteilung ist jetzt mit der neuen Generation der IPL Geräte optimal geregelt.